Windows 7 Snipping Tool

Heute möchte ich kurz ein weiteres, in Windows 7 integriertes, Tool vorstellen. Viele Benutzer und auch Administratoren wissen oft nicht, welche Altagshilfen Windows 7 bereits von Haus aus beherbergt.

Das Snipping Tool von Microsoft bietet die Möglichkeit schnell und einfach einen bestimmten Bereich des Bildschirm feszuhalten, bearbeiten und zu kopieren. Früher wurde dies immer mittels Alt+Druck und anschließendem kopieren in Paint realisiert. Mit dem Snipping Tool kann man sich ein paar dieser Zwischenschritte sparen. Das zuschneiden ist nicht mehr nötig und auch Markierung innerhalb des Screenshots können nun direkt eingefügt werden. Hilfreich ist dieses Tool auch für Dokumentationen oder Fehlerbeschreibungen.

Im Folgenden wird beschrieben wie Sie das Tool schnell und einfach starten können. Viel Spaß!

1. Klicken Sie auf den Start-Button

2. Geben Sie in die Suchzeile „Snip“ ein.

3. Der Index-Dienst von Windows 7 sollte ihnen innerhalb kurzer Zeit das Snipping-Tool auflösen.

4. Starten Sie das Snipping-Tool

5. Die Bedienung ist sehr einfach und selbsterklärend. Neben der Möglichkeit mit einem „Stift“ Markierungen im Bild zu setzen können Sie das ertellte Bild auch in Dokumenten einfügen.

Leon Gawinski

System Engineer Softwarebereich Microsoft

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"