Windows 11 22H2 – Klassischen Druck-Dialog wiederherstellen

Windows 11 wird stetig aktualisiert. Nicht immer zur Begeisterung der Community. Stetig werden Funktionen hinzugefügt, aber auch Altbekanntes entfernt. So hat es beim letzten Funktionsupdate 22H2 den klassischen Druck-Dialog erwischt.

Das Erstellen des folgenden Regkeys schafft Abhilfe und bringt den klassischen Druck-Dialog zurück. Wie lange dieser Kniff noch funktioniert bleibt abzuwarten.

Den Befehl über die CMD oder das Terminal von Windows ausführen:

reg add "HKCU\Software\Microsoft\Print\UnifiedPrintDialog" /v "PreferLegacyPrintDialog" /d 1 /t REG_DWORD /f

Bis dahin, viel Freude mit dem klassischen Drucken-Dialog und Windows 11.

Hinweis: Die Einstellung wirkt sich nur auf bestimmte Applikationen aus, die ursprünglich den klassischen Druck-Dialog verwendet haben. Microsoft Office bspw. verwendet abhängig von der Version einen alternativen In-App Dialog.

Um den neuen Windows 11 Druck-Dialog wieder zurückzuerlangen folgenden Befehl ausführen:

reg delete "HKCU\Software\Microsoft\Print\UnifiedPrintDialog" /v "PreferLegacyPrintDialog" /f

Leon Gawinski

System Engineer Softwarebereich Microsoft

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Empfehlungen
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"