KB2920189 lässt sich nicht installieren

Aktuell gibt es ein etwa 31Kbyte großes Update von Microsoft, dass sich scheinbar auf vielen Windows Server 2012 R2 Systemen nicht sauber installieren lässt. Das Phänomen tritt allerdings nur bei Systemen mit „Secure Boot“ bzw. „Sicherem Start“ auf.

Beispielweise Hyper-V VMs haben diese Funktion.

secureboot

 

 

 

Um das Update installieren zu können hilft folgender Workaround:

1. System bzw. VM herunterfahren
2. Deaktivieren des „Secure Boot“ bzw. „Sicherer Start“ und das System wieder starten.
4. Update KB2920189 installieren und das System wieder herunterfahren.
6. Secure Boot wieder aktivieren und das System wieder starten.

Hinweis: Sollte auch nach einem erneuten Start des Systems die Installation nicht möglich sein, kann ein Neustart des Dienstes „Windows Update“ hier ggf. Abhilfe schaffen.

Viel Erfolg.

 

Leon Gawinski

System Engineer Softwarebereich Microsoft

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"