FHEM Panel (Marke: Eigenbau)

Hallöchen,

ich habe bei mir Zuhause schon länger FHEM zum Steuern einiger Steckdosen, wie aber auch Heizungen im Einsatz. Manchmal ist es aber sehr nervig, dass ich FHEM „nur“ mit Handy oder Computer ansteuern kann. Aus diesem Grunde, habe ich mir ein Wand-Panel für FHEM gebaut.
Funktionsübersicht:
– Zugriff auf Heizelemente via FHEM (Gruppen- und Einzelgeräte)
– Zugriff auf Steckdosen-/Stromelemente via FHEM (Gruppen- und Einzelgeräte)
– Zugriff auf Systeminformationen (ifconfig, route, dmesg, messages, reboot, etc)
– Zugriff auf Bahnfahrpläne aus dem Internet
– Farbumschaltung auf dem Display

Im Hauptmenü habe ich dann noch Sammelfunktionen, wie „Alles aus“ oder „Heizungen aus“ erstellt, welche in FHEM einfach wieder auf eine Struktur zurückgreifen.

Insgesamt bin ich bei den Kosten unter 100,- Euro geblieben *freu* :-)

image2
Als Bauteile wurden dafür verwendet:
– Gehäuse
– Raspberry
– TFT Touch Screen
– Netzteil
– 12V zu 5V Stromwandler (für Raspberry)

An einigen Stellen war erfinderisches Geschick gefragt, so als Beispiel beim Anschluss vom USB Touchscreen Controller. Dieser hatte im Auslieferungszustand einen unpassenden (für das Gehäuse zu langen) USB Stecker.

Nachfolgend ein paar Bilder vom Gerät:

IMG_0589
(
Blick auf alle Komponenten)

 

IMG_0590
(Neu angelöteter USB-Stecker für den Touch-Controller)

 

IMG_0592
(
12V zu 5V Wandler für den Raspberry; ich habe ein 12V Netzteil für den Eingangsstrom)

 

IMG_0593
(Alles fertig im Gehäuse)

 

Insgesamt ging der Elektro-Part sehr fix und einfach. Viel mehr Aufwand und Zeit hat mich das Gehäuse gekostet; dieses hatte nämlich auf der Front noch kein Einlass für das Display. Mit einer ruhigen Hand, einem guten Dremel und einer guten Feile ging das dann aber auch irgendwann ;-)

 

Um der Hardware Leben zu geben, habe ich ein Python-Skript geschrieben, welches die Module aus pyGame nutzt um eine Oberfläche darzustellen. Das Skript hängt unten an – ist mein erstes Skript in Python, daher bitte Nachsicht bei Schnitzern in der Sprache.

 

image3
(Das Hauptmenü)

 

image4
(Auskunft über die nächsten Bahn/Bus-Verbindungen)

 

image5
(
Manuelle Eingabe von Soll-Temperaturen)

 

Und nun die Intelligenz vom Projekt:

 

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"